de  |  fr  |  it

Kongresshaus Lugano, Donnerstag 30. März 2017

ACQUA360: der schweizerische Wasserkongress von VSA und SVGW

Am 30. März 2017 findet im Palazzo dei Congressi von Lugano der zweite Kongress ACQUA360 statt. Wir werden näher auf das Thema der Wasserqualität eingehen und uns bemühen, einige Fragen zu klären

Der SVGW und der VSA führen gemeinsam einen Fachkongress durch, der sich dem Thema Wasser ganzheitlich widmet. Dabei werden die Bewirtschaftung, Verbrauch und Entsorgung sowie der Gewässerschutz präsentiert und diskutiert. Die Veranstaltung bietet allen aus der Branche die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, zu diskutieren und neue Ideen zur Wasserwirtschaft auszuarbeiten.

Während der eintägigen Veranstaltung wird das Thema Wasserqualität vertieft und Antworten auf wichtige Fragen gesucht. Zum Beispiel: In welchem Zustand befinden sich unsere Gewässer? In welchem Mass beeinflusst die Qualität des gereinigten Wassers unser Trinkwasser? Was kann verbessert werden?

Die Pausen bieten Gelegenheit für spannende Dialoge. Die Tagung richtet sich an Techniker/-innen, Politiker/-innen, Personen des öffentlichen Dienstes, Medienschaffende und ganz generell an alle, die sich für die schweizer Wasserwirtschaft interessieren.

© CEOCOR 2011
SVGW/SSIGE

Info

News ACQUA360

SPECIAL GUEST: ERNST BROMEIS
Ernst Bromeis, Extremschwimmer und Wasserbotschafter für solidarit’eau suisse , wird an der WASSER360 von seinen Schwimmabenteuern berichten. Diese führten ihn vom Dentro-See den Rhein hinab bis nach Rotterdam sowie dem Ticino und den Naviglio Grande entlang, von Tenero bis nach Mailand.www.dasblauewunder.ch

(Photo ©Andrea Badrutt/Das blaue Wunder)


© SVGW | SSIGE | SSIGA & VSA
Acqua360